Lehrkolleg

Lehrkolleg

Individuelle Professionalisierung

Das im Rahmen von SKILL eingerichtete Lehrkolleg richtet sich speziell an Dozierende in der Lehrerbildung. Es lädt ein, sich nicht nur mit allgemeinen hochschuldidaktischen Fragen auseinanderzusetzen, sondern sich insbesondere auch mit lehrerbildungsrelevanten Themen wie Interdiszplinarität, Team-Teaching, Digitalisierung und Heterogenität in der Hochschullehre zu beschäftigen.

Das Konzept des Lehrkollegs basiert auf drei Bausteinen:

Konzept des Lehrkollegs (Grafik: SKILL)

Arbeitssitzungen

Ausgangspunkt des Prozesses ist das individuelle Entwicklungsprofil der einzelnen Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Dieses wird auf Grundlage der persönlichen Einschätzung hochschuldidaktischer Entwicklungsfelder erstellt und jedes Semester mit dem Fokus "Was brauche ich im Moment?" neu abgefragt.

Die Gestaltung des Themenangebots in den Arbeitssitzungen orientiert sich an den Entwicklungsprofilen, sodass individuelle Bedarfe kontinuierlich berücksichtigt werden.

Peer-Austausch

Im offenen Austausch zwischen den wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern liegt der Fokus auf der Nutzung der Ressourcen der Gruppe. Mögliche Themen sind so etwa:

  • Austausch und Diskussion von theoretischen Ansätzen
  • Erfahrungsaustausch zu bestimmen (Lehr-Lern-)Methoden
  • Coaching für Vorträge

Die Sitzungen werden jeweils durch das DiLab-Team begleitet. Derzeit nehmen vorrangig die SKILL-Lehrprojekte am Austausch teil.

Individuelle Beratung

Didaktische Detailfragen der am Lehrkolleg Teilnehmenden zu einzelnen Lehrveranstaltungen (zum Beispiel Unterrichtsmethodik, Prüfen und Medientechnik) können auch ganz individuell besprochen werden. Hierzu bietet das Team des Didaktischen Labors (in der Vorlesungszeit) Sprechzeiten (vorerst nur) für die am Lehrkolleg Teilnehmenden an:

  • Mo. 15:00-16:00 Uhr (Verena Köstler)
  • Mi. 15:00-16:00 Uhr (Sabrina Kufner)
  • Do. 15:00-16:00 Uhr (Christian Müller
  • sowie nach Vereinbarung

Aktuelle Termine

Arbeitssitzungen

  • erster Mittwoch im Monat (Vorlesungszeit)
  • jeweils 09:00 bis 14:00 Uhr im DiLab (NK 211)

Peer-Austausch

  • dritter Mittwoch im Monat (Vorlesungszeit)
  • jeweils 09:00 bis 12:00 Uhr im DiLab (NK 211)

Ihre Ansprechpersonen

Sollten Sie Fragen haben oder an einer Teilnahme interessiert sein, wenden Sie sich bitte an das Team des Didaktischen Labors.