Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen

Lehr-Lern-Situation im Didaktischen Labor (Foto: Universität Passau)

Im Rahmen von SKILL werden in den beteiligten Lehrprojekten interdisziplinäre Lehrkonzepte als Modellseminare entwickelt, die im Didaktischen Labor begleitet, erprobt und evaluiert werden. Sie haben zum Ziel, universitäre Lehre zu de-fragmentieren und dem Lehramtsstudium innerhalb der Universität mehr Sichtbarkeit zu verleihen (De-Marginalisierung).

Die Modellseminare sollen einen Schneeballeffekt auf andere Teildisziplinen, Themenbereiche und Lehrbereiche haben: Mit erfolgreichen Konzepten und Unterstützungsangeboten wird für Nachahmung geworben. So beginnt mit der Unterstützung des Teams im Didaktischen Labor ein Innovationskreislauf für Qualitätsentwicklung in der lehrerbildungsbezogenen Lehre.

Modellseminare im Didaktischen Labor

Lehr-Lern-Situation im Didaktischen Labor (Foto: Universität Passau)

Von den sich derzeit entwickelnden Modellseminaren stehen die ersten ab dem Wintersemester 2016/2017 für Studierende zur Teilnahme bereit. Das Didaktische Labor steht für Studierende ebenfalls im Laufe des Wintersemesters 2016/2017 im Rahmen der Open DiLab Hours offen.

Jessica Knauer
Kontakt:

Jessica Knauer
Information and Media Literacy, Wissenschaftliche Mitarbeiterin

SKILL



Raum:IG 206
Telefon:+49(0)851/509-3411
E-Mail:Jessica.Knauer@uni-passau.de
Sprechzeiten:nach Vereinbarung
Foto Jessica Knauer
Lehrveranstaltungen
Sommersemester 2017
Forschungsinteressen:
  • Medienpädagogik: Kulturell-Ästhetische Medienbildung
  • Museumspädagogik: Bildungs- und Vermittlungsarbeit in Museen
Forschung:
Mitglied im Netzwerk Forschung Kulturelle Bildung
www.forschung-kulturelle-bildung.de


Forschungsprofil/ Abstract des Dissertationsvorhabens:
http://www.forschung-kulturelle-bildung.de/benutzerprofil/jessicaknauer
Medienpädagogische Beratung in dem Teilprojekt Information, Media & Literacy (IML) in SKILL
Ich bin als Medienpädagogin im interdisziplinären Lehrprojekt
Information & Media Literacy ( SKILL ) beschäftigt.

Beratungsschwerpunkte:

  • Kulturell-ästhetische Medienbildung
  • Kritische Medienkompetenz
  • Forschungsmethoden Kultureller Medienbildung
  • Aktive Medienarbeit mit Kindern und Jugendlichen

Ihre Ansprechpersonen

Dr. Verena Köstler
Dr. Verena Köstler

Raum IG 104
Gottfried-Schäffer-Str. 20

Tel.: +49 851 509-3406 Verena.Koestleratuni-passau.de Website
Dr. Sabrina Kufner
Dr. Sabrina Kufner

Raum IG 104
Gottfried-Schäffer-Str. 20

Tel.: +49 851 509-3406 Sabrina.Kufneratuni-passau.de Website