Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdetails

Grenzen - ein Projektseminar zwischen Mediensemiotik und Kunstpädagogik (SKILL)
SWS:
2
Untertitel:
Hinweis: Beachten Sie die Werkstatt-Termine im Infotext!
Dozierende:
Zimmermann, Amelie, Knapp, Dorothe
Veranstaltungstyp:
Seminar
Veranstaltungsart:
Mediensemiotik in der Fachwissenschaft Deutsch u. Kunstpädagogik
Beginn des Lehrevaluationszeitraums:
Beschreibung:
Das Gleis 9 3/4 im Harry-Potter-Universum, der Spiegel für Alice im Wunderland, ein Mord in einem Krimi - nur drei Beispiele für Grenzen bzw. Grenzüberschreitungen in medialen Texten. Grenzen strukturieren Texte, indem sie Räume trennen. Die strukturale Raumsemantik geht davon aus, dass sich in medialen Texten Räume und damit auch Grenzen finden lassen, die bei der Interpretation von Texten hilfreich sind. Dabei handelt es sich teilweise um topografische Räume, die von Figuren in einer dargestellten Welt betreten werden können, teilweise auch nur um topologische Konstrukte - der Raum ist hier abstrahierbar, aber in der dargestellten Welt für die Figuren nicht mit ihren Sinnen erfahrbar. Trotzdem erhält die Grenze hier eine besondere Funktion.

Was für eine Theorie steckt dahinter, mediale Texte als Räume mit Grenzen zu lesen? Welche Erfahrungen machen Figuren bei einem Grenzübertritt?

Und wie lassen sich diese theoretischen Überlegungen, die auf mediale Texte angewendet werden, auch auf die eigene produktive, künstlerische Tätigkeit anwenden?

In dem interdisziplinären Verbundseminar der Kunstpädagogik und der Mediensemiotik entwickeln Studierende der Fächer Kunst und Deutsch in einem künstlerischen Projekt eigenständige Arbeiten zum Thema, die in einer Ausstellung gezeigt werden. Hier konnten die Räumlichkeiten der St.Anna-Kapelle für eine öffentliche Ausstellung im September 2017 gewonnen werden. Die Ausstellung findet im Rahmen der Tagung der Deutschen Gesellschaft für Semiotik (DGS) statt; die Studierenden stellen Ihre eigenen Arbeiten auf der Tagung einem internationalen Publikum vor.

Im Seminar ergänzen sich theoretische Auseinandersetzungen mit Grenzen in der Semiotik und künstlerische Eigentätigkeit im Wechselspiel. Der Werkprozess zwischen Experiment, Recherche, Sinnkonstruktion und Formfindung fordert es nicht zuletzt, gewählte Darstellungsmittel als Zeichen in ihrer Kontextualität kritisch zu reflektieren. Dieses Hinterfragen eigener Gestaltungsentscheidungen bei der Bildproduktion und der Kommunikation mit (künstlerischen) Bildern erfährt im Hinblick auf das Ziel der Entwicklung der Information und Media Literacy teilnehmender Studierender eine Betonung. Die Verbindung beider Fachdisziplinen leistet hier besondere Zugänge.

Das Seminar ist geteilt in eine Blockveranstaltung zur Theorie (die im DiLab, NK 211 stattfindet) und regelmäßige, zweiwöchentliche Sitzungen in den Werkstätten der Universität.

Die Blockveranstaltung im DiLab (Nk 211) findet statt am

05.05. von 9-18 Uhr
06.05. von 9-14 Uhr

Die regelmäßigen Sitzungen in den Werkstätten finden statt am
16.05.
30.05.
13.06
27.06
11.07.
25.07
jeweils 9-12 Uhr

Nachfragen zum künstlerisch-praktischen Teil des Seminars, zu Werkstattterminen oder zur Ausstellung jederzeit gerne an: Dorothe.Knapp@uni-passau.de bzw. an Dorothe Knapp über StudIP

Das Seminar mit dem Schwerpunkt ?Information and Media Literacy? wird mit seinem theoretischen Teil im didaktischen Labor (DiLab), dem ?Klassenzimmer der Zukunft? stattfinden und zielt darauf ab, mit einem innovativen Lehrkonzept die Studierenden aktiver in die Lehre miteinzubeziehen. Dieses Seminar findet im Rahmen des Projekts ?SKILL? statt. ?SKILL? steht für ?Strategien zur Kompetenzentwicklung: Innovative Lehr- und Beratungskonzepte in der Lehrerbildung?. Das Projekt dient der Weiterentwicklung der Lehrerbildung, an dem mehrere Fakultäten und Einrichtungen der Universität Passau beteiligt sind. Übergreifende Ziele sind die De-Fragmentierung der Inhalte universitärer Lehre, die Verbesserung der Beratung Studierender und eine verbesserte Sichtbarkeit der Lehrerbildung innerhalb der Universität (De-Marginalisierung). Weitere Informationen: http://skill.uni-passau.de
Ort:
SKILL DiLab (NK 211)
Zeiten:
Termine am Freitag. 05.05. 09:00 - 18:00, Samstag. 06.05. 09:00 - 14:00
Erster Termin:Fr , 05.05.2017 09:00 - 18:00, Ort: SKILL DiLab (NK 211)
Semester:
SS 17
Veranstaltungsnummer:
68306
Leistungsnachweis:
Das Seminar wurde fachübergreifend zwischen Kunstpädagogik und Mediensemiotik konzipiert. Der Leistungsnachweis (LNW) kann je nach Anmeldung **entweder** für die Kunstpädagogik **oder** die Mediensemiotik/Neuere Deutsche Literaturwissenschaften erbracht werden.
Anrechenbar für:
Philosophische Fakultät > Lehramt > Bachelor Realschule > Version WS 2013 > Bachelornote > Modulgruppe B: Fächerverbindungen in den Fachwissenschaften > Deutsch 90-ECTS Punkte > Vertiefungsmodul NDL Stufe I > 780591 | V Literaturgeschichtlicher Überblick (5 ECTS) und V Neuere deutsche Literaturwissenschaft (5 ECTS)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Bachelor Realschule > Version WS 2013 > Bachelornote > Modulgruppe B: Fächerverbindungen in den Fachwissenschaften > Deutsch 90-ECTS Punkte > Vertiefungsmodul NDL Stufe I > 780592 | V Literaturgeschichtlicher Überblick (5 ECTS) und V Diskursgeschichte (5 ECTS)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Bachelor Realschule > Version WS 2013 > Bachelornote > Modulgruppe B: Fächerverbindungen in den Fachwissenschaften > Deutsch 90-ECTS Punkte > Vertiefungsmodul NDL Stufe I > 780593 | V Literaturgeschichtlicher Überblick (5 ECTS) und SE Kinder- und Jugendliteratur (5 ECTS)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Bachelor Realschule > Version WS 2013 > Bachelornote > Modulgruppe B: Fächerverbindungen in den Fachwissenschaften > Kunst (50-ECTS Punkte) > Vertiefungsmodul Zweidimensionales / Dreidimensionales Gestalten, Neue Medien I > 753094 | SE Neue Medien in Theorie und Praxis (VM Neue Medien I)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Bachelor Realschule > Version WS 2010 > Bachelornote > Modulgruppe B: Fächerverbindungen in den Fachwissenschaften > Kunsterziehung > Vertiefungsmodul Zweidimensionales/Dreidimensionales Gestalten, Neue Medien II > 753114 | SE Neue Medien in Theorie und Praxis (VM Neue Medien II)
Zentrale Einrichtungen > SKILL > 3. Modellseminare der Lehrprojekte > b. Information & Media Literacy
Philosophische Fakultät > Lehramt > Grundschule > Version WS 2013 > Gesamtleistungspunktekonto > Unterrichtsfach Kunst > Fachwissenschaft Kunst > Vertiefungsmodul Zweidimensionales / Dreidimensionales Gestalten, Neue Medien > 753094 | SE Neue Medien in Theorie und Praxis (VM Neue Medien I)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Realschule > Version SS 2009 > Gesamtleistungspunktekonto > Unterrichtsfach Kunst > Fachwissenschaft Kunst > Vertiefungsmodul Zweidim./Dreidim. Gestalten, Neue Medien I > 753094 | SE Neue Medien in Theorie und Praxis (VM Neue Medien I)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Bachelor Realschule > Version WS 2010 > Bachelornote > Modulgruppe B: Fächerverbindungen in den Fachwissenschaften > Deutsch > Vertiefungsmodul NDL Stufe II > 602435 | V Neuere Deutsche Literaturwissenschaft
Philosophische Fakultät > Lehramt > Gymnasium > Version WS 2013 > Gesamtleistungspunktekonto > Unterrichtsfach Deutsch > Fachwissenschaft Deutsch > Vertiefungsmodul NDL Stufe I > 780591 | V Literaturgeschichtlicher Überblick (5 ECTS) und V Neuere deutsche Literaturwissenschaft (5 ECTS)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Gymnasium > Version WS 2013 > Gesamtleistungspunktekonto > Unterrichtsfach Deutsch > Fachwissenschaft Deutsch > Vertiefungsmodul NDL Stufe I > 780592 | V Literaturgeschichtlicher Überblick (5 ECTS) und V Diskursgeschichte (5 ECTS)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Gymnasium > Version WS 2013 > Gesamtleistungspunktekonto > Unterrichtsfach Deutsch > Fachwissenschaft Deutsch > Vertiefungsmodul NDL Stufe I > 780593 | V Literaturgeschichtlicher Überblick (5 ECTS) und SE Kinder- und Jugendliteratur (5 ECTS)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Hauptschule > Version SS 2009 > Gesamtleistungspunktekonto > Unterrichtsfach Kunst > Fachwissenschaft Kunst > Vertiefungsmodul Zweidim./Dreidim. Gestalten, Neue Medien I > 753094 | SE Neue Medien in Theorie und Praxis (VM Neue Medien I)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Grundschule > Version SS 2009 > Gesamtleistungspunktekonto > Unterrichtsfach Kunst > Fachwissenschaft Kunst > Vertiefungsmodul Zweidim./Dreidim. Gestalten, Neue Medien I > 753094 | SE Neue Medien in Theorie und Praxis (VM Neue Medien I)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Hauptschule > Version SS 2009 > Gesamtleistungspunktekonto > Unterrichtsfach Kunst > Fachwissenschaft Kunst > Vertiefungsmodul Zweidim./Dreidim. Gestalten, Neue Medien II > 753114 | SE Neue Medien in Theorie und Praxis (VM Neue Medien II)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Master of Education > Version 1 > Masternote > Modulgruppe B: Fachwissenschaften > Kunst mit 10 ECTS-Credits > Aufbaumodul Kunstwissenschaft und Kunstpraxis > 741712 | SE zweidimensionales Gestalten (Zeichnung, Malerei, Druckgraphik, Neue Medien)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Bachelor Realschule > Version WS 2010 > Bachelornote > Modulgruppe B: Fächerverbindungen in den Fachwissenschaften > Kunsterziehung > Vertiefungsmodul Zweidimensionales/Dreidimensionales Gestalten, Neue Medien I > 753094 | SE Neue Medien in Theorie und Praxis (VM Neue Medien I)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Grundschule > Version SS 2009 > Gesamtleistungspunktekonto > Unterrichtsfach Kunst > Fachwissenschaft Kunst > Vertiefungsmodul Zweidim./Dreidim. Gestalten, Neue Medien II > 753114 | SE Neue Medien in Theorie und Praxis (VM Neue Medien II)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Gymnasium > Version SS 2009 > Gesamtleistungspunktekonto > Unterrichtsfach Deutsch > Fachwissenschaft Deutsch > Vertiefungsmodul NDL Stufe II > 780672 | V/PS/WÜ Neuere Deutsche Literaturwissenschaft
Philosophische Fakultät > Lehramt > Mittelschule > Version WS 2013 > Gesamtleistungspunktekonto > Unterrichtsfach Kunst > Fachwissenschaft Kunst > Vertiefungsmodul Zweidimensionales / Dreidimensionales Gestalten, Neue Medien > 753094 | SE Neue Medien in Theorie und Praxis (VM Neue Medien I)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Realschule > Version SS 2009 > Gesamtleistungspunktekonto > Unterrichtsfach Kunst > Fachwissenschaft Kunst > Vertiefungsmodul Zweidim./Dreidim. Gestalten, Neue Medien II > 753114 | SE Neue Medien in Theorie und Praxis (VM Neue Medien II)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Realschule > Version WS 2013 > Gesamtleistungspunktekonto > Unterrichtsfach Kunst > Fachwissenschaft Kunst > Vertiefungsmodul Zweidimensionales / Dreidimensionales Gestalten, Neue Medien I > 753094 | SE Neue Medien in Theorie und Praxis (VM Neue Medien I)
Sonstiges:
Das Seminar ist geteilt in eine Blockveranstaltung zur Theorie (die im DiLab, NK 211 stattfindet) und regelmäßige, zweiwöchentliche Sitzungen in den Werkstätten der Universität.

Die Blockveranstaltung im DiLab (Nk 211) findet statt am

05.05. von 9-18 Uhr
06.05. von 9-14 Uhr

Die regelmäßigen Sitzungen in den Werkstätten finden statt am
16.05.
30.05.
13.06
27.06
11.07.
25.07
jeweils 9-12 Uhr

Nachfragen zum künstlerisch-praktischen Teil des Seminars, zu Werkstattterminen oder zur Ausstellung jederzeit gerne an: Dorothe.Knapp@uni-passau.de bzw. an Dorothe Knapp über StudIP

Dieses Seminar findet im Rahmen des Projekts SKILL statt. SKILL steht für
"Strategien zur Kompetenzentwicklung: Innovative Lehr-und
Beratungskonzepte in der Lehrerbildung". Das Projekt dient der
Weiterentwicklung der Lehrerbildung, an dem mehrere Fakultäten und
Einrichtungen der Universität Passau beteiligt sind. Übergreifende Ziele
sind die Defragmentierung der Inhalte universitärer Lehre, die
Verbesserung der Beratung Studierender und eine verbesserte Sichtbarkeit
der Lehrerbildung innerhalb der Universität (Demarginalisierung).

Weitere Informationen zu SKILL:
http://skill.uni-passau.de, Kontakt: skill@uni-passau.de oder (08 51) 509 3403.

Weitere Informationen zum Lehrprojekt Information and Media Literacy (IML):
http://www.skill.uni-passau.de/lehrprojekte/information-and-media-literacy/
ECTS-Punkte:
5
Ende des Lehrevaluationszeitraums:
Literatur:
Hinweise zur Anrechenbarkeit:
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: SKILL
beteiligte Institute: Professur für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft / Mediensemiotik, Professur für Kunstpädagogik/Ästhetische Erziehung
Angemeldete Teilnehmer: 9
Anzahl der Postings im Forum: 4