Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdetails

Learning by Playing: Entwicklung und Gestaltung von Lernspielen im Bereich der Information&Media Literacy (SKILL)
SWS:
Dozierende:
Dengel, Andreas, Knapp, Dorothe
Veranstaltungstyp:
Seminar
Veranstaltungsart:
interdisziplinäres Modellseminar Information & Media Literacy
Beginn des Lehrevaluationszeitraums:
Beschreibung:
Was machen wir im Seminar?

Im Seminar entwickeln wir eigene Lernspiele verschiedenster Art (analog und digital) für Schülerinnen und Schüler, die anhand verschiedener Themen und Problemstellungen zur Förderung von Information & Media Literacy beitragen sollen. Dabei beschäftigen wir uns auch damit, wie Spiele als Methode und Medium des Lernens gestaltet werden können.
Was kann ich hoffentlich aus dem Seminar (für die Schulpraxis) mitnehmen?
- Der Entwicklungsprozess eines Spiels als Lernmethode liegt für uns nah an den Anforderungen einer guten Unterrichtsvorbereitung. Wer an diesem Projekt teilnimmt, kann also nicht nur spielerische Zugänge zu Themen entwickeln, sondern sich auch generell kreative und zudem zielgerichtete Zugänge aneignen, Lernangebote zu konzipieren.

- Wer ein Lernangebot plant, muss sich selbst intensiv mit dem Thema auseinandersetzen. Im Sinne des Lernens durch Lehren vertiefen SeminarteilnehmerInnen ihre eigenen Fähigkeiten im Bereich der Information & Media Literacy.

- Teamwork und Durchhaltevermögen sind wichtig für die Durchführung von Projekten; in diesem Rahmen gewinnen Sie auch eine Vorstellung davon, wie man selbst in der pädagogischen Praxis ähnliche Projekte planen und begleiten könnte

- Das Einholen und Annehmen von Feedback ist essenziell für die Weiterentwicklung von Spielen – und von wirklich guten Lernangeboten. Deshalb arbeiten wir zeitweise mit einer Schulklasse zusammen, die uns Rückmeldung zu unseren Projekten gibt. Dadurch, dass wir unsere Testerinnen im Vorfeld kennenlernen, können wir zielgruppenorientiert arbeiten. Wer teilnimmt, kann also lernen, wie das Entwickeln von Lernangeboten von der Ausgangslage der Lernenden aus angegangen werden kann.

Was sollte ich für das Seminar mitbringen?
Am Seminar kann jede/r Lehramtsstudierende teilnehmen und es ist so angelegt, dass alle, unabhängig von Schulart und Fächerkombination, im Seminar erfolgreich arbeiten und etwas daraus mitnehmen können. Mitbringen sollten Sie Interesse am Thema, Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten, Spaß am Spielen und Offenheit für Ungewöhnliches, Teamfähigkeit und vielleicht eine gewisse Portion Frustrationstoleranz und den Willen dranzubleiben.
Das Lehrprojekt SKILL will innovative Lehrformate für Lehramtsstudierende entwickeln, was bedeutet, dass wir an Ihrer Meinung und an Ihrer Mitgestaltung sehr interessiert sind. Wir würden uns deshalb sehr freuen, wenn Sie aktiv im Seminar mitwirken.


Geht es nur um digitale Spiele? Muss ich programmieren können?

Nein. Auch wenn das Produzieren digitaler Spiele möglich ist, ist es auf keinen Fall ein Muss! Es gibt eine große Vielfalt an Möglichkeiten, Spiele zu designen und umzusetzen. Es sind also keinerlei Vorkenntnisse im Bereich Programmierung notwendig. Wer sich jedoch auf unbekanntes Gebiet wagen möchte, findet (im Bereich des Möglichen) Unterstützung und Beratung.

Wir freuen uns auf Sie!
Ort:
SKILL DiLab (NK 211)
Zeiten:
Mo. 10:00 - 14:00 (zweiwöchentlich, ab 23.10.2017)
Erster Termin:Mo , 23.10.2017 10:00 - 14:00, Ort: SKILL DiLab (NK 211)
Semester:
WS 17/18
Veranstaltungsnummer:
68308
Anrechenbar für:
Philosophische Fakultät > Lehramt > Bachelor Realschule > Version WS 2013 > Bachelornote > Modulgruppe B: Fächerverbindungen in den Fachwissenschaften > Kunst (50-ECTS Punkte) > Vertiefungsmodul Zweidimensionales / Dreidimensionales Gestalten, Neue Medien I > 753094 | SE Neue Medien in Theorie und Praxis (VM Neue Medien I)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Bachelor Realschule > Version WS 2010 > Bachelornote > Modulgruppe B: Fächerverbindungen in den Fachwissenschaften > Kunsterziehung > Vertiefungsmodul Zweidimensionales/Dreidimensionales Gestalten, Neue Medien II > 753114 | SE Neue Medien in Theorie und Praxis (VM Neue Medien II)
Zentrale Einrichtungen > SKILL > 3. Modellseminare der Lehrprojekte > b. Information & Media Literacy
Philosophische Fakultät > Lehramt > Grundschule > Version WS 2013 > Gesamtleistungspunktekonto > Unterrichtsfach Kunst > Fachwissenschaft Kunst > Vertiefungsmodul Zweidimensionales / Dreidimensionales Gestalten, Neue Medien > 753094 | SE Neue Medien in Theorie und Praxis (VM Neue Medien I)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Realschule > Version SS 2009 > Gesamtleistungspunktekonto > Unterrichtsfach Kunst > Fachwissenschaft Kunst > Vertiefungsmodul Zweidim./Dreidim. Gestalten, Neue Medien I > 753094 | SE Neue Medien in Theorie und Praxis (VM Neue Medien I)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Mittelschule > Version WS 2013 > Gesamtleistungspunktekonto > 760497 | Lehrveranstaltungen aus dem freien Bereich
Philosophische Fakultät > Lehramt > Grundschule > Version SS 2009 > Gesamtleistungspunktekonto > 750497 | Lehrveranstaltungen aus dem freien Bereich
Philosophische Fakultät > Lehramt > Realschule > Version WS 2013 > Gesamtleistungspunktekonto > Unterrichtsfach Kunst > Fachwissenschaft Kunst > Vertiefungsmodul Zweidimensionales / Dreidimensionales Gestalten, Neue Medien II > 773155 | SE Neue Medien in Theorie und Praxis(VM Neue Medien II)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Hauptschule > Version SS 2009 > Gesamtleistungspunktekonto > Unterrichtsfach Kunst > Fachwissenschaft Kunst > Vertiefungsmodul Zweidim./Dreidim. Gestalten, Neue Medien I > 753094 | SE Neue Medien in Theorie und Praxis (VM Neue Medien I)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Grundschule > Version SS 2009 > Gesamtleistungspunktekonto > Unterrichtsfach Kunst > Fachwissenschaft Kunst > Vertiefungsmodul Zweidim./Dreidim. Gestalten, Neue Medien I > 753094 | SE Neue Medien in Theorie und Praxis (VM Neue Medien I)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Realschule > Version WS 2013 > Gesamtleistungspunktekonto > 770498 | Lehrveranstaltungen aus dem freien Bereich
Philosophische Fakultät > Lehramt > Gymnasium > Version WS 2013 > Gesamtleistungspunktekonto > 780498 | Lehrveranstaltungen aus dem freien Bereich
Philosophische Fakultät > Lehramt > Gymnasium > Version SS 2009 > Gesamtleistungspunktekonto > 780498 | Lehrveranstaltungen aus dem freien Bereich
Philosophische Fakultät > Lehramt > Hauptschule > Version SS 2009 > Gesamtleistungspunktekonto > Unterrichtsfach Kunst > Fachwissenschaft Kunst > Vertiefungsmodul Zweidim./Dreidim. Gestalten, Neue Medien II > 753114 | SE Neue Medien in Theorie und Praxis (VM Neue Medien II)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Master of Education > Version 1 > Masternote > Modulgruppe B: Fachwissenschaften > Kunst mit 10 ECTS-Credits > Aufbaumodul Kunstwissenschaft und Kunstpraxis > 741712 | SE zweidimensionales Gestalten (Zeichnung, Malerei, Druckgraphik, Neue Medien)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Realschule > Version SS 2009 > Gesamtleistungspunktekonto > 770498 | Lehrveranstaltungen aus dem freien Bereich
Philosophische Fakultät > Lehramt > Grundschule > Version WS 2013 > Gesamtleistungspunktekonto > 750497 | Lehrveranstaltungen aus dem freien Bereich
Philosophische Fakultät > Lehramt > Bachelor Realschule > Version WS 2010 > Bachelornote > Modulgruppe B: Fächerverbindungen in den Fachwissenschaften > Kunsterziehung > Vertiefungsmodul Zweidimensionales/Dreidimensionales Gestalten, Neue Medien I > 753094 | SE Neue Medien in Theorie und Praxis (VM Neue Medien I)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Grundschule > Version SS 2009 > Gesamtleistungspunktekonto > Unterrichtsfach Kunst > Fachwissenschaft Kunst > Vertiefungsmodul Zweidim./Dreidim. Gestalten, Neue Medien II > 753114 | SE Neue Medien in Theorie und Praxis (VM Neue Medien II)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Hauptschule > Version SS 2009 > Gesamtleistungspunktekonto > 760497 | Lehrveranstaltungen aus dem freien Bereich
Philosophische Fakultät > Lehramt > Mittelschule > Version WS 2013 > Gesamtleistungspunktekonto > Unterrichtsfach Kunst > Fachwissenschaft Kunst > Vertiefungsmodul Zweidimensionales / Dreidimensionales Gestalten, Neue Medien > 753094 | SE Neue Medien in Theorie und Praxis (VM Neue Medien I)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Realschule > Version SS 2009 > Gesamtleistungspunktekonto > Unterrichtsfach Kunst > Fachwissenschaft Kunst > Vertiefungsmodul Zweidim./Dreidim. Gestalten, Neue Medien II > 753114 | SE Neue Medien in Theorie und Praxis (VM Neue Medien II)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Master of Education > Version WS 2013 > Masternote > Modulgruppe B: Fachwissenschaften > Kunst mit 10 ECTS-Credits > Vertiefungsmodul Zweidimensionales / Dreidimensionales Gestalten, Neue Medien II > 773155 | SE Neue Medien in Theorie und Praxis(VM Neue Medien II)
Philosophische Fakultät > Lehramt > Realschule > Version WS 2013 > Gesamtleistungspunktekonto > Unterrichtsfach Kunst > Fachwissenschaft Kunst > Vertiefungsmodul Zweidimensionales / Dreidimensionales Gestalten, Neue Medien I > 753094 | SE Neue Medien in Theorie und Praxis (VM Neue Medien I)
ECTS-Punkte:
3
Ende des Lehrevaluationszeitraums:
Literatur:
Hinweise zur Anrechenbarkeit:
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: SKILL
beteiligte Institute: Didaktik der Informatik
Angemeldete Teilnehmer: 8
Anzahl der Postings im Forum: 2