• SKILL  >
  •   Was macht SKILL?
Was macht SKILL?

Was macht SKILL?

"SKILL" steht für  "Strategien zur Kompetenzentwicklung: Innovative Lehr- und Beratungskonzepte in der Lehrerbildung".

Beobachtung einer Lehr-Lern-Situation im Didaktischen Labor (Foto: Universität Passau)

Das Projekt umfasst verschiedene Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Lehrerbildung an der Universität Passau. Übergreifende Ziele sind

  • die De-Fragmentierung der Inhalte universitärer Lehre,
  • die Verbesserung der Studierendenberatung für das Lehramt (Abbau von Segmentierung) und
  • eine verbesserte Sichtbarkeit der Lehrerbildung innerhalb der Universität (De-Marginalisierung).

Dazu wird derzeit unter anderem ein Didaktisches Labor eingerichtet, in dem vier Lehrprojekte Innovationen anstoßen. Diese werden mittelfristig in die Regellehre überführt und in der Lehrerfortbildung verstetigt werden. Außerdem wurde eine Fachstelle für Studierendenberatung aufgebaut, die die zentrale Anlaufstelle für Studierende ist und bestehende Beratungsangebote miteinander vernetzt. Eine Fachstelle für Qualitätsentwicklung sichert schließlich die Nachhaltigkeit der neuen Lehrformate.